04.11.2018

5 Gründe, warum Du öfter das TKC Einkaufszentrum aufsuchen solltest

In Zeiten von Onlineshopping und schönen Altstädten mit kleinen Lädchen für den täglichen Bedarf haben es Einkaufszentren nicht immer einfach. Dennoch erfreuen sie sich größter Beliebtheit, wie unser TKC beweist.

1. Alles an einem Ort – kurze Wege

Der größte Vorteil gleich zu Beginn: Einkaufszentren bieten die wichtigsten Geschäfte für den Alltag komprimiert an einem Ort. Das spart Zeit, Nerven und gegebenenfalls auch Sprit – denn mehrere kleinere Fahrten entfallen. Mit dem E-Center Scholz, der Fleischerei Kadach und der Gurkentheke bietet das TKC Einkaufszentrum bei den Lebensmitteln eine tolle Auswahl, Essen auf die Hand gibt es durch das Café Pinguin, dem Alibaba Döner Kebap, dem Asia Bistro und dem Wurst- & Broilerhaus.

Rossmann deckt die Drogeriesparte ab und für die Tiere sorgt der große Fressnapf XXL. Schnell einen neuen Haarschnitt? Ab zum Cottbuser Hair Team! Geld abheben? Bei der Sparkasse Spree-Neiße kein Problem! Blümchen für zu Hause? Floralia Gartenbau hilft!

2. Kostenfreier Parkplatz in Cottbus

Das Beste daran: nicht nur die kurzen Fahrten von A nach B entfallen, sondern auch die Parkgebühren, die sich schnell auf ein gutes Taschengeld für die Kinder summieren. Der Parkplatz vor dem toom-Baumarkt bietet sogar zwei Anhängerparkplätze!

3. Mehr als die Geschäfte im Center

Doch das TKC Einkaufszentrum hat weitaus mehr zu bieten als die Geschäfte im Center: das Ärztehaus ist gleich nebenan. In Kombination mit der Stern-Apotheke ist demnach auch für Erkältete oder anderweitig gesundheitlich Belastete optimal gesorgt. Mit Geers ist auch gutes Hören kein Problem.

4. Einfach zu erreichen – auch ohne Auto!

Cottbuser ohne Auto – gibt es die überhaupt? Ja! Und die müssen auch ihren Alltag bewältigen! Einfach in Cottbus in die Straßenbahn 4 Richtung Neu Schmellwitz setzen und am Nordring aussteigen. Auch der Bus 22 Richtung Kirche, Heinersbrück fährt Euch direkt vom Busbahnhof aus vor das TKC Einkaufszentrum in der Gerhart-Hauptmann-Straße.

5. Es ist immer etwas los

Es wird nie langweilig im TKC. In Deinem TKC begegnest Du Menschen, die Du lange nicht mehr gesehen hast, Deine ehemaligen Nachbarn und auch mal Mutti – toll für einen kleinen Plausch zwischen Tür und Angel. Zukünftig werden auch vermehrt Veranstaltungen im TKC stattfinden, was Dein ehemaliges Textilkombinat noch attraktiver macht. Denn nicht die Außenfassade machen das Einkaufszentrum, sondern die Menschen in den Geschäften und das rege Treiben bei Tag und vielleicht auch Nacht.

Warum bist Du gerne im TKC?

Gerhart-Hauptmann-Straße 15, 03044 Cottbus | Mo–Sa 8:00–19:00 Uhr